refer_to_instructions_label_large.png

Nach Beschluss der ständigen Gebührenkommission steigen die Gebühren der UV-GOÄ – von Ausnahmen abgesehen – ab dem 01.10.2017 um 8%.

Nach Beschluss der ständigen Gebührenkommission steigen die Gebühren der UV-GOÄ – von Ausnahmen abgesehen – ab dem 01.10.2017 um 8%.
Durch die Installation des CGM ALBIS Updates in der Version Q4/2017 (12.70), stehen nach der Aktualisierung des BG/UV- GOÄ Stammes
die Änderungen des BG-UV-Stamms zur Verfügung.

Bitte gehen Sie nach dieser Reihenfolge vor:

1.   Schließen Sie VOR der Stammaktualisierung mit dem CGM ALBIS Update Q4/2017 (Version 12.70) alle Privat- und BG-Rechnungen ab, die Leistungen vor dem 30.09.2017 enthalten.

2.   Führen Sie mit dem CGM ALBIS Update Q4/2017 (Version 12.70) die BG/UV GOÄ Stammaktualisierung durch (nach der Aktualisierung stehen Ihnen die neuen Bewertungen zur Verfügung).

Das reguläre CGM ALBIS Update Q4/2017 (12.70) steht online Ende KW 41 bereit,  Updates per Post sollten bis KW 42 zur Verfügung stehen.